Bio-Energetic-Healing

Gleichklang und Wohlgefühl durch Transformation

Das Leben im Fluss der Energien mit BEH – Bio-Energetic-Healing.

BEH - Bio-Energetic-Healing
BEH – Bio-Energetic-Healing

Durch seine eigens entwickelte Methodik, im Bereich der Bio-Energetik, transferiert er Bioresonanz-Frequenzen zu dem System, welches ein Ungleichgewicht aufweist. Dieses System wird harmonisiert, erlebt einen Gleichklang und Wohlgefühl. Mit seiner Methode gelingt es ihm, über große Distanzen hinweg, morphogenetische Veränderungen hervorzubringen. Er kombiniert Bioenergie und Bioresonanz und vereint hiermit spirituelle und geistige Energie zu einem Ganzen. Das Morphogenetische Feld eines jeden ist schwingungsabhängig. Besonderer Schwerpunkt seines Verfahrens ist die Erkennung und Ausschaltung von ursächlichen Einflüssen auf unser Wohlbefinden, wie Geopathie, Elektrosmog, schlechte Ernährung usw., was seine Gestaltungsmöglichkeiten in der spirituellen Lebensberatung sinnvoll erweitert.

BEH – Bio-Energetic-Healing

ist eine Metamorphose im geistigen / seelischen Frequenzbereich.

Das Wirkprinzip zur vollkommenen Harmonisierung des eigenen morphogenetischen Feldes.

BEH wandelt kranke Materie in reine Energie um und führt diese zusammen mit den entsprechenden geistigen Informationen dem materiellen Körper zu. Es entsteht eine reine geistige Umwandlung (Metamorphose).

Die feinstoffliche Kraft, auch Bioenergie genannt, steuert alle Lebensvorgänge auf unterschiedlichen Frequenzen bzw. Frequenzwellen. Gestörte oder blockierte Frequenzen im somatischen Bereich liegen zwischen 0-10 kHz, im seelischen Bereich bei 10-100 kHz und im geistigen Bereich bei 100-1000 kHz. Sind diese Frequenzen blockiert, führen diese zu Disharmonien in unserem gesamten Energiesystem.

 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich austesten. 

Die BEH – Bio-Energetic-Healing – Auswertung dient als vorbereitende Maßnahme, zur Feststellung des Anwendungsbedarfs, der BEH – Anwendungen mit Pascal Jordan.